Kleiner Fragebogen

 

Der Verkauf eines Welpen ist Vertrauenssache. Jeder Züchter möchte seinen Kleinen den bestmöglichen Start in sein neues Leben verschaffen. Aus diesem Grund habe ich einen kleinen Fragebogen entworfen, damit ich mir einen Eindruck vom zukünftigen Welpenkäufer machen kann: 

 

  1. Eine kurze Beschreibung des zukünftigen Rudelführers und der dazugehörigen Familie wäre schön.

  2. Leben noch andere Tiere im Haushalt? Wenn ja welche?

  3.  Wenn bereits ein Hund vorhanden ist, verträgt sich dieser mit Artgenossen oder gibt es Probleme wenn ein weiterer Hund einzieht?

  4. Wo soll der Hund leben und hat er eine Rückzugsmöglichkeit?
  5. Gibt es eine Vorliebe bezüglich Geschlecht und Fellfarbe?

  6. Warum soll es ein Welpe aus dieser Arbeitslinie sein?

  7. Ist bereits Border Collie bzw. Hütehunderfahrung vorhanden?

  8. Wie viele Stunden am Tag wäre der Hund alleine (ohne Mensch) und wo wäre er während dieser Zeit untergebracht?

  9. Wie sieht es aus, wenn es mal in Urlaub geht oder ein Besuch im Krankenhaus ansteht?

  10.  Welche Aktivitäten sind mit dem Hund geplant (Hundesport etc.)

  11. Soll der Hund zukünftig in die Zucht gehen?

  12.  Wie ist die Wohnsituation: 

- Haus oder Wohnung?

- Falls Sie in Miete wohnen ist ihr Vermieter mit einem weiteren Hund einverstanden?

 

 



 

Die Antworten mit der Welpenanfrage zusammen einfach an twistofflames@live.de schicken.